Staaten bildende Insekten


SCHWARZE AMEISEN - Formicidae

Ameisen (Formicidae) sind eine Familie der Insekten, innerhalb der Ordnung der Hautflügler (Hymenoptera). Hier könnte es sich um eine schwarze Wegameisenart handeln. Bei der täglichen Nahrungssuche auf den verschiedensten Wildpflanzenblüten.

 


UNSERE FLEIßIGEN BIENEN AUD DER INSEL


EINE HUMMEL BEI DER NAHRUNGSAUFNAHME

Hummel auf einer Sonnenblumenblüte


TÖPFERWESPE - Eumenes   ?        - Fam: Faltenwespen - Vespidae

Sie baut aus einem Lehmgemisch einzelne Brutzellen, mit Vorliebe an Holz oder Stein. Das Weibchen legt ein Ei in die Brutzelle, geht anschließend auf Jagd nach Insekten, bringt die Insekten in die Brutzelle ein und verschließt diese dann komplett. Nach ca.1 Jahr schlüpft die einzelne Wespe aus der Zelle.


HEUSCHRECKENSANDWESPE - Sphex funerarius - Fam: Sphecidae

Die Heuschreckensandwespe ist ein Hautflügler aus der Familie Sphecidae. Mit ihren Stachel am hinteren Hinterleib kann sie zu stechen. Sie legen ihre Nester häufig in Gemeinschaften, mit den Nesteingängen dicht nebeneinander in sandigen oder lehmigen Böden an.


GROßE MÖRTELGRABWESPE - Sceliphron destillatorium - Fam: Sphecidae

Diese Art fertigt aus feuchter Erde oder Lehm bis zu faustgroße Nester an, die aus mehreren Zellen bestehen. Bevorzugt baut sie diese Nester an alten Gebäudeteilen oder in geschützten Nischen.


SPINNENWESPE - Entypus fulvicornis - Fam: Pompilidae


Kleine Wespenart noch nicht bestimmt!